Kollektion matali crasset

Mut und Innovation

Ein Mix moderner und industrieller Inspirationen 

für duftende Objekte mit einem originellen Design, 

kreiert von Matali Crasset.

Die Designerin

matali crasset


Matali Crasset, die 1991 an der École Nationale Supérieure de Création Industrielle de Paris ihr Diplom absolvierte, lässt sich von unserem täglichen Leben inspirieren, experimentiert rund um den Nutzen von Produkten und stellt deren ursprüngliche Funktion in Frage. Ihre Arbeit, die sich ab den 90er Jahren als Zurückweisung der reinen Form entwickelt hat, kann als eine ständige dynamische Suche verstanden werden und beruht eher auf Hypothesen als auf Grundsätzen.


Sie arbeitet mit den unterschiedlichsten Universen zusammen, von der Handwerkskunst bis hin zu elektronischer Musik, von der Textilindustrie bis hin zum Fair Trade. 

Ihre Errungenschaften haben sie somit in Bereiche gebracht, die sie sich nie hätte vorstellen können, von der Bühnenmalerei bis zum Möbeldesign, von der Grafik bis zur Innenarchitektur. 


Einige ihrer Kreationen sind in zahlreichen öffentlichen Sammlungen zu finden: vom Centre Pompidou in Paris über das MoMa in New York bis hin zu verschiedenen Kollaborationen mit internationalen Marken.

KOLLEKTION MATALI CRASSET



Die Zusammenarbeit zwischen Maison Berger Paris und matali crasset ist auf einer gemeinsamen Zielsetzung aufgebaut: die Kreation eleganter und raffinierter Objekte, die einer tiefgründigen Traumwelt entspringen. Die Designerin stand somit vor der großen Herausforderung, über die Neutralisierung schlechter Gerüche hinauszugehen und so die Lampe Berger als Objekt der täglichen Pflege der Raumluft zu verankern. Tatsächlich findet gerade ein allgemeines Bewusstsein darüber statt, in welcher Welt wir leben, natürlich auch hinsichtlich der Qualität der Luft, die wir atmen. Es ist somit unerlässlich, die zentralen Begriffe der Atmung, vor allem aber der Reinigung, in den Mittelpunkt zu stellen. Daher nimmt der gewebte Docht, das Herzstück der Funktionsweise der katalytischen Lampe, einen besonders hohen Stellenwert ein. Die funktionelle und zugleich visuelle Arbeit an den Materialien, Farben und dem Design des geflochtenen Dochts symbolisiert dieses Hauptmotiv. Somit lassen sich Leitgedanken neu betonen: Geben Sie der Diffusion die notwendige Zeit, werden Sie sich des Augenblicks  bewusst.

DIE PRODUKTE DER KOLLEKTION MATALI CRASSET

Jedes Produkt wird vom Duft EWIGE HARMONIE begleitet, der exklusiv von Maison Berger Paris für Matali Crasset nach deren Vorlieben und Überzeugungen kreiert wurde. Diese einzigartige olfaktorische Signatur sollte so natürlich wie möglich sein. Der reine und frische Duft setzt sich aus zwei Hauptbestandteilen zusammen: Muskatellersalbei und indonesisches Patschuli.


Diese stammen aus ethisch vertretbarer Lieferung und werden direkt von kleinen lokalen Produzenten in einer tadellosen Qualität eingekauft. Die menschliche Seite sowie die faire Komponente sind Schlüsselelemente, die bei der Kreation dieser olfaktorischen Komposition berücksichtigt wurden.


Sanft und betörend unterstreichen die beiden Hauptinhaltsstoffe den natürlichen Charakter dieses einzigartigen Dufts.

Ewige Harmonie, ein reiner und frischer Duft mit einem pflanzlichen Akzent

Ein natürliches Parfüm, das um herrliche Inhaltsstoffe herum gearbeitet ist

Ewige Harmonie

 

Ein reines und frisches Parfum mit natürlicher Wirkung, das eine sehr schöne pflanzliche Transparenz um die Duftnoten von Heu und Salbei vermittelt. Zwei natürliche Hauptzutaten werden hier besonders hervorgehoben: 

Muskatellersalbei und indonesisches Patchouli.


KOPF NOTE

Grüne Noten, Eukalyptus, Pampelmuse

HERZ NOTE

Salbei, Pfefferminze, Aloe Vera, Lotusblüte

BASIS NOTE

Patschouli, Moschus, Heu